Zahlen und Fakten

163 vollstationäre Pflegeplätze in insgesamt 95 Einzel- und 34 Doppelzimmern

Je 2 eingestreute Plätze zur Kurzzeitpflege

21 Seniorenwohnungen in unmittelbarer Nachbarschaft

Alle Infos anzeigen
Lothar Cecharowski
Lothar Cecharowski
Einrichtungsleiter
Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath
Marie-Juchacz-Str. 4
52134 Herzogenrath
Tel. 02406 86-0

HEREINSPAZIERT UND HERZLICH WILLKOMMEN

„Verstanden werden, Fürsorge erleben“ – gemäß dieser Philosophie wird das Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath im Herzen von Merkstein geleitet. Vor allem in der Betreuung und Pflege unserer Bewohnerinnen und Bewohner spiegelt sich dieser Leitgedanke perfekt wider.

Seit 2010 betreiben wir das Walter-Heckmann AWO Senioren-  und  Sozialzentrum Herzogenrath unter seinem neuen Namen und bieten durch unser Zwei-Häuser-Konzept eine fachspezifische Betreuung und Pflege – individuell abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Bewohnerinnen und Bewohner.

Während 2005 das neu erbaute Haus Ritzerfeld schwerpunktmäßig den somatischen Bereich abdeckt, ist das 2006 vollkommen sanierte Haus Merkstein speziell auch auf die Betreuung demenziell erkrankter Seniorinnen und Senioren ausgerichtet. Beide Häuser sind durch einen gemeinsamen Garten miteinander verbunden.

Darüber hinaus bieten wir in unserer unmittelbaren Nachbarschaft 21 Seniorenwohnungen an, in denen die Mieterinnen und Mieter selbstbestimmt leben und zugleich viele Angebote unseres Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrums Herzogenrath nutzen können.

RSS

Aktuelles

08.04.2014

Sicher auf Schusters Rappen

Sturzprävention im Walter-Heckmann AWO Senioren- und Sozialzentrum Herzogenrath Auffallendes Merkmal des Menschen ist sein aufrechter Gang. In einem...

20.03.2014

AWO Gegen Rassismus am 21.03.2014

Die AWO beteiligt sich auch in diesem Jahr an den Aktionen um den internationalen Tag gegen Rassismus am 21....

Nach oben